Allgemein

MPU-Vorbereitung

Die MPU ist ein gerichtlich oder von der Behörde angeordnetes Verfahren um die Eignung zum Führen eines Kraftfahrzeuges nachzuweisen. Hier geht es nicht um reines Wissen, sondern um die Frage der charakterlichen Eignung.

Eine MPU wird angeordnet, wenn Zweifel an dieser Eignung bestehen. Der Grund kann Alkohol- und/oder Drogenkonsum sein. Ebenso können Verkehrs- und strafrechtliche Tatbestände die Anordnung einer MPU nach sich ziehen. Auch Punkte (8) in Flensburg können ausreichen und Sie müssen zur MPU.

Wir bereiten Sie auf die MPU vor. Ziel der Beratung ist es, die Zeit bis zum Gutachten sinnvoll zu nutzen und sich auf die Herausforderungen der Untersuchung vorzubereiten. Das Gespräch mit dem Gutachter, der über „Führerschein“ oder „kein Führerschein“ entscheidet, steht im Vordergrund. Mit einer guten Vorbereitung, die individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt ist, können Sie beruhigt in die medizinisch psychologische Untersuchung gehen. Selbstverständlich unterliegt alles was besprochen wird der Schweigepflicht.

Vereinbaren Sie einen Termin zu einem kostenfreien Erstgespräch.
Tel.: 0 67 51 / 6 93 93 80 oder 01 72 / 6 86 28 06

MPU-Vorbereitung in Wittlich

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s